Samstag, 28. November 2015

Samstagsfrage #13

Liebe Leseeulen,


kommen wir zur heutigen Samstagsfrage, auf die Ihr antworten könnt. Ich werde sich hier stellen und auf meiner Facebookseite (Welt der Leseeulen - Facebook). Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Welches Buh möchtest du dir als nächstes kaufen?

Eure Sina

Mittwoch, 25. November 2015

Lesetagebuch #16

Liebe Leseeulen,

ich lese immer nach Arkadien fällt. Wie auch bei Arkadien erwacht und brennt kommt man leicht in die Geschichte rein. Ich finde die Bücher super, auch wenn ich immer etwas brauche um mich an die ganze Situation zu gewöhnen.

Ich muss aber ehrlich sagen,  dass ich froh bin das es keinen vierten Band gibt. Auch wenn ich die Bücher nicht schlecht finde weiß ich nicht ob ich ein weiteres lesen würde o.O

Vor mir liegen noch knapp 100 Seiten und ich bin gespannt ob Rosa und Alexandro eine Lösung finden und endlich wieder Ruhe in ihr Leben einkehren wird...

Eure Sina :-*

Dienstag, 24. November 2015

*Rezension* Pretty Little Liars - Vogelfrei von Sara Shepard (Band 8)


Autor/in: Sara Shepard
Titel: Vogelfrei
Seitenzahl: 288 Seiten
Erscheinungsjahr: 12. Dezember 2011
Verlag: cbt
*~* Worum es geht *~*
A.s Identität ist aufgeklärt! Hanna, Spencer, Aria und Emily sind unglaublich erleichtert. Doch ein neuer Schock wartet auf die Mädchen: Jemand, der ihnen sehr nahe stand, ist zurück. Vielleicht ist dies die Chance, alte Wunden zu heilen und die Vergangenheit Vergangenheit sein zu lassen? Es könnte alles so perfekt sein, doch A. hat noch nicht das letzte Wort gesprochen und wird nicht ruhen, bis die vier in eine letzte Falle getappt sind ...

*~* Meine Meinung *~*

 Erneut schafft es Sara Shepard mich völlig in den Bann der Pretty Little Liars zu ziehen.  Dieser 8 Band der Reihe topt seinen Vorgänger erneut! Voller Spannung erleben wir mit wie die lange verschwiegen Zwillingsschwester von Ali in das Leben der vier Mädchen trifft.

Alles scheint so perfekt, doch ist die Wahrheit die dahinter steckt noch viel schlimmer und überraschender!

Ich habe dieses Buch regelrecht verschlungen und musste noch Tage später über dieses unglaubliche Ende nachdenken.  Doch nach diesem Band, ist noch lange nicht Schluss. Sara Shepard hatte die Reihe eigentlich nach diesem Buch beendet, doch es geht weiter. Und ich bin sehr gespannt in welche Geschichten sich die Mädchen dieses mal verrennen und welches Spiel dieses mal gespielt wird.

*~* Mein Fazit *~*  

 Dieses Buch hat mich wieder einmal maßlos überrascht und ich kann es kaum erwarten endlich zu erfahren wie es weiter geht. Ich weiß noch nicht, ob Sara Shepard die Reihe nach diesem Buch hätte beenden sollen. Denn das Ende wäre,  auch wenn von meiner Seite aus noch fragen offen sind, einfach unschlagbar gewesen!


Das Buch bekommt von mir:  

5 von 5 Leseeulen! 

 Eure Sina :-*

Sonntag, 22. November 2015

*Rezension* Die 100 - Kass Morgan (Band 1)

 

Autor/in: Kass Morgan
Titel: Die 100
Seitenzahl: 336
Erscheinungsjahr: 2. Juli 2015
Verlag: Carlsen

 
 
 
*~* Worum es geht *~* 
 
Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ... 
 

*~* Meine Meinung *~* 
 
Ich bin ein großer Fan der Serie und kann mich daran gar nicht satt sehen. Ich habe lange gezögert, bis ich mir dann spontan doch die ersten beiden Bücher gekauft habe. 
 
Das Buch hebt sich etwas von der Seire ab, was das Buch nicht weniger interessant macht. So behalten die Bücher ihren eigenen Reiz. 

Die Geschichte wird aus verschiedenen Sichten erzählt: von Clark, Wells, Bellamy und Glass. Auch dies sorgt für viel Spannung, denn egal bei wem etwas passiert man muss immer noch die Sicht der anderen lesen... 

Auch das Thema und die Idee das Menschen im Weltall überlegen und 300 Jahre später erneut auf die Welt reisen um zu testen ob man dort noch leben kann ist wirklich interessant. Doch stellt sich niemand der Überlebenen die Frage, ob die 100 jugendlichen Staftäter auch wirklich auf dieser neuen Welt überlegen können und welche Gefahren dies mit ich bringt....

 
*~* Mein Fazit *~*  
 
Natürlich verrate ich euch nicht welche Änderungen im vergleich zu der Serie bestehen!
Ich kann den Fans der Serie nur ans Herz legen, denn wer nicht genug bekommt der hat hier ein zusätzliches Material um seine Sucht zu stillen. Außerdem sind die Bücher auch spannend, weil nicht alles so ist wie in der Serie!
 
Das Buch bekommt von mir:  
5 von 5 Leseeulen!

Samstag, 21. November 2015

Samstagsfrage #12

Liebe Leseeulen,


kommen wir zur heutigen Samstagsfrage, auf die Ihr antworten könnt. Ich werde sich hier stellen und auf meiner Facebookseite (Welt der Leseeulen - Facebook). Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Welches Buch hat deine Leidenschaft für Bücher geweckt?

Eure Sina

Freitag, 20. November 2015

*Rezension* Sag nie ihren Namen von James Dawson

 Autor/in: James Dawson
Titel: Sag nie ihren Namen
Seitenzahl: 336
Erscheinungsjahr: 2. Juli 2015
Verlag: Carlsen
*~* Worum es geht *~* 
 
Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!!
 
Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Albträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem Spiegel. Sie ist überall. Und sie plant ihre Rache.

*~* Meine Meinung *~*
Als ich mit dem Buch anfing, war ich skeptisch und mir nicht sicher ob er mir überhaupt gefällt, ich wollte es allderings umbedingt haben. 
Der Einstieg in die Geschichte ist leicht und man lernt direkt die Protagonisten kennen, was mir besonder gefällt. Außerdem wartete man hier nicht lange auf den Moment wenn Blood Mary ins Spiel gerufen wird. Der Schreibstil schafft es einen zufesseln, der Stil hat für mich eine großen Wiedererkunnungswert. 

Zunächst wirft uns der Autor nur kleine Häppchen hin, die uns und damit nicht nur der Protagonistin einen Schauer über den Rücken laufen lassen. 
Ich habe eine sehr 'blühende' Fantasie, die mir jedoch das ein oder andere mal einen Streich gespielt hat. Von Bloody Mary hat bestimmt schon jeder gehört, sie ist immerhin eine Figur in vielen Horrorgeschichten.
 
Das Buch ist voller Spannung und lässt eine kaum Luft holen, was zu einem an dem wirklich tollen Schreibstil des Autoren liegt und zum anderen an den Wendungen und den Rückblicken  der Vergangenheit.
Das Ende war schon eine Überraschung, denn es ist einfach nicht zu erraten wie die Geschichte um Bobby und ihre Freunde aus geht.
 
*~* Mein Fazit *~*  

Ich fand das Buch sehr gut und ich muss gestehen, dass ich bedenken hatte was Spiegel anging wenn es dunkel war. 
Ich hätte mir jedoch noch etwas mehr Gruselefekte gewünscht, ansonsten kann ich das Buch jedem empfehlen der sich gerne für eine Zeit nicht im Spiegel ansehen will ;)




Das Buch bekommt von mir:  
5 von 5 Leseeulen!

Mittwoch, 18. November 2015

Lesetagebuch #15

Liebe Leseeulen,

heute ist wieder einmal Mittwoch. Heute erhaltet ihr pünktlich wie jeden Mittwoch (mal abgesehen vom letzten) ein neues Update.

Ich lese noch immer 'Die Tribute von Panem - Flammender Zorn'. Die Seiten fliegen nur so davon, denn es nur noch 50 Seiten die mich von Final trennen.

Doch ich muss schon sagen, dass ich nicht will das es endet :/
Ich hatte ganz vergessen, wie es ist die Bücher zu lesen, habe völlig aus den Augen verloren wie spannend und fesselnd sie sind.

Allerdings warten noch so viele Bücher darauf endlich von mir gelesen zu werden, das ich das Buch heute noch beenden werde...

Eure Sina

Montag, 16. November 2015

Lesetagebuch #14

Liebe Leseeulen,

ich habe völlig vergessen diesen Beitrag am letzten Mittwoch zu posten.
Ich bin momentan leider sehr im Streß und kann deswegen nicht so posten wie ich es gerne würde...

Kommen wir nun zu folgendem: Ich habe Die 100 beendet und habe letzten Sonntag noch mit Die Tribute von Panem - Flammender Zorn.

Ja, ich weiß das ich damit wirklich spät dran bin. Aber besser spät als nie! Ich weiß nicht wieso ich erst jetzt mit diesem Buch beginne. Ich liebe es und kann es kaukm aus der Hand legen!
Ich will diesen Film umbedingt sehen und kann es kaum erwarten *_*

Eure Sina

Samstag, 14. November 2015

Samstagsfrage #11

Liebe Leseeulen,

kommen wir zur heutigen Samstagfrage, auf die Ihr antworten könnt. Ich werde sich hier stellen und auf meiner Facebookseite (Welt der Leseeulen - Facebook). Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Aus welchen Gründen kann es sein, dass du ein Buch abbrichst?

Eure Sina

Samstag, 7. November 2015

Samstagsfrage #10

Liebe Leseeulen,

kommen wir zur heutigen Samstagfrage, auf die Ihr antworten könnt. Ich werde sich hier stellen und auf meiner Facebookseite (Welt der Leseeulen - Facebook). Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Auf welches Buch seit ihr diesen Monat besonders gespannt?

Eure Sina

Mittwoch, 4. November 2015

Lesetagebuch #13

Liebe Leseeulen,

am Montag habe ich die letzten 110 Seiten von 'Das Joshua-Profil'. Ich habe jetzt ein jahr auf ein neues Buch von Sebastian Fitzek gewartet und es hat sich wirklich mehr als gelohnt!

Ich weiß nicht wie Hr. Fitzek es immer schafft so ein verwirrendes Netz zu spinnen. Das Ende war einmal wieder so unerwartet wie immer.

Es wird auch eine Rezension folgen.

Ich werde jetzt mit 'Die 100' anfangen und bin schon sehr gespannt!

Eure Sina

Sonntag, 1. November 2015

Monatsrückblick Oktober

1. Percy Jackson - Im Bann des Zyklopen von Rick Riordan (329 Seiten)
2. Sag Nie ihre  Namen von James Dawson (333 Seiten)
3. Pretty Little Liars - Vogelfrei von Sara Shepard (284 Seiten)
4. Morgentau - Die Auserwählte der Jahreszeit von Jennifer Wolf (270 Seiten)
5. Das wirst du bereuen von Amanda Maciel (297 Seiten)
6. City of fallen Angels von Cassandra Clare (568 Seiten)
7. Die Blutschule von Max Rhode (253 Seiten)
8. Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit von Veronica Roth (506 Seiten)

Insgesamt habe ich 2840 Seiten gelesen!