Donnerstag, 30. Juni 2016

Fakten by Welt der Leseeulen #26


[Day of Books Love] #1


Liebe Leseeeulen,

heute startet der erste [Day of Books Love]. Heute gebe ich euch das erste Thema vor und stelle dazu 5 Fragen. Wählt ein Buch das zum Thema passt, stellt es kurz vor und beantwortet die Fragen. Ziel ist es, sich mit anderen auszutauschen und neue Bücher zu entdecken! [Klick hier, für weitere Infos zu Aktion]


Mittwoch, 29. Juni 2016

Lesetagebuch #29

Liebe Leseeulen,

ich habe gestern noch Harry Potter und der Orden des Phönix beendet und bin... Ja, ich weiß auch nicht... Das Buch hat mir gefallen, aber was zum Ende hin passiert ist habe ich noch nicht ganz verdaut. 
Da dieser Monat so gut wie rum ist und ich diesen Monat noch ein Buch lesen möchte,  krallen ich mir jetzt Lying Game - Und raus bist du..   

Liebe Grüße,

Sina 😊

One Day in a Book #2 : Mystic City von Theo Lawrence


Liebe Leseeulen,

dies ist mein zweiter Beitrag zu [One Day in a Book]!  
Doch bevor es los geht ekläre ich euch kurz von wem die Aktion ist und worum es genau geht: 
Der [One Day in a Book] ist eine gemeinsame Aktion von Silences Bücherwelt, Life of Books, Nicole LostinBooks, MitternachtsSchatten und Anni-Chans Fantastic Books.
Es geht darum, dass wir alle doch den Traum haben, mal in Bücher zu reisen. Nicht für lange, sondern nur für einen Tag. Hier stellt ihr uns vor, in welches Buch ihr mal reisen möchtet und wieso.
(Links werden bei Izzy von MitternachtsSchatten gesammelt.)

Dienstag, 28. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Die 100 - Heimkehr (Band 3) von Kass Morgan

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 320 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (9. Mai 2016)
  • Autor/in: Kass Morgan
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 12,99€
  • ISBN: 3453270711
*~* Kurzbeschreibung *~*  

100 Jugendliche wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde neu zu besiedeln. Womit sie nicht gerechnet hatten: Auf dem blauen Planeten gibt es immer noch Menschen - Menschen, die die Neuankömmlinge um jeden Preis vertreiben wollen. Nun spitzt sich die Situation noch einmal dramatisch zu: Auf der Raumstation geht die Luft aus, und eine kampfbereite Truppe rund um den zwielichtigen Vizekanzler Rhodes landet auf der Erde. Die 100 geraten endgültig zwischen alle Fronten, von überall droht Gefahr. Und nur gemeinsam werden die Jugendlichen die Freiheit, die sie auf der Erde gefunden haben, verteidigen können.

Montag, 27. Juni 2016

*Rezension* Die 100 - Tag 21 (Band 2) von Kass Morgan

 
 
 Autor/in: Kass Morgan
Titel: Die 100 - Tag 21
Seitenzahl: 320 Seiten
Erscheinungsjahr: 19. Oktober 2015
Verlag: Heyne Verlag

 
 
*~* Worum es geht *~*
Seit Jahrhunderten hat kein Mensch mehr einen Fuß auf die Erde gesetzt – bis jetzt

100 jugendliche Straftäter wurden aus dem Weltraum entsandt, um die Erde nach einer Nuklearkatastrophe erneut zu besiedeln. Eine völlig entvölkerte Erde – das dachten sie. Falsch gedacht.

Komplett überraschend wird das Camp der Jugendlichen von Erdgeborenen überfallen - ein Kampf auf Leben und Tod beginnt. Wells versucht, die Überlebenden in Sicherheit zu bringen, muss aber gegen Anfeindungen aus der eigenen Gruppe kämpfen. Bellamy ist währenddessen auf der verzweifelten Suche nach seiner Schwester Octavia, die spurlos verschwunden ist. Die mutige Clarke, die in ihren Gefühlen zwischen ihm und Wells schwankt, hilft ihm dabei - und stößt auf ein grässliches Geheimnis. Gleichzeitig droht auf den Raumschiffen der Sauerstoff auszugehen. Das Überleben der Menschen hängt am seidenen Faden.


*~* Meine Meinung *~*

Keiner hat darn geglaubt, doch nach dem Angriff auf das Camp der 100 steht eines fest: es gibt Überlebende! Doch diese scheinen nicht sehr erfreut zu sein Fremde willkommen zu heißen! 
Geimensam suchen Clark und Bellamy nach Octavia, die entführt wurde. Wells uss dafür sorgen, dass das Camp nach dem Angriff wieder zu ruhe kommt. Doch dies ist alles andere als einfach. Nach dem eine junge "Erdgeborene" beim Spionieren erwischt wird und weitere Jugendliche sterben, scheint es beinahe unmöglich für Wells ie Kontrolle über das Camp zu behalten!
Gleichzeitig, werden die Sauerstoffverräte immer knapper... 

Im verlauf der Gesichte, erfahren wir nicht nur mehr über die "Erdgeborenen" sondern auch über die Gefühle zwischen Clark und Bellamy. Außerdem wird deutlich, wie schwer es ist eine klare Linie in das Camp zu bringen, ohne das sich kleine Gruppen bilden und jeder gegen jeden arbeitet.
 
*~* Mein Fazit *~*  

 Die 100 - Tag 21 ist genauso wie Band sehr lesenswert. Doch hier gibt es deutliche Unterschiede zur Serie, doch dies ist kein Grund die Bücher nicht zu lesen. 
 
Ich finde das Buch sehr gelungen und spannend, da man auch mehr über die "Erdgeborenen" erfährt. Es lässt sich sehr schnell lesen und macht es fast unmöglich zu lange auf Band 3 "Die 100 - Heimkehr" zu warten!

Das Buch bekommt von mir:  

5 von 5 Leseeulen! 

 Eure Sina :-*

Sonntag, 26. Juni 2016

~Buchvorstellungen~ Lying Game (Band 1-6) von Sara Shepard)

Und raus bist du (Band 1)

~ Worum es geht ~




Kurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist ...



Weg bist du noch lange nicht (Band 2)

~ Worum es geht ~

»Sutton ist tot. Sag es niemandem. Spiel weiter mit … Oder du bist als Nächste dran.« Emma Paxton hat das Leben ihrer toten Zwillingsschwester Sutton übernommen. Sie will herausfinden, wer Sutton ermordet hat. Allein der Mörder kennt ihr Geheimnis – schon einmal ist Emma knapp einem Mordanschlag entkommen. Verdächtige: Suttons Freunde, Suttons Schwester, die halbe Welt. Auf der Suche nach der Wahrheit stößt Emma immer wieder auf die dunkle Vergangenheit ihrer Schwester. Was hat es mit dem mysteriösen LYING GAME auf sich? Bei welchem bösen Spiel ist Sutton zu weit gegangen? Emma vertraut niemandem außer Ethan – dem Jungen, der ihr Geheimnis längst durchschaut hat …


Mein Herz ist rein (Band 3)

~ Worum es geht ~

»Sutton ist tot. Sag es niemandem. Spiel weiter mit … Oder du bist als Nächste dran.«
 
Nur äußerst knapp hat Emma Paxton zwei Mordanschläge überlebt. Außer ihrem Freund Ethan weiß keiner, dass sie in die Rolle ihrer ermordeten Zwillingsschwester Sutton geschlüpft ist, um deren Mörder zu überführen. Bei den Ermittlungen stellt Emma fest, dass Suttons Herz alles andere als rein war: Die Zahl der Verdächtigen, die Sutton umgebracht haben könnten, ist astronomisch. Und ganz oben auf der Hitliste steht Suttons Ex Thayer: gutaussehend, sexy, gefährlich. Seit Monaten wurde Thayer vermisst – jetzt ist er wieder da. In der Hoffnung, mehr über Sutton zu erfahren, geht Emma mit Thayer auf Tuchfühlung … 

Wo ist nur men Schatz geblieben? (Band 4)


~ Worum es geht ~ 

Emma Paxton spielt ein Spiel auf Leben und Tod: Um den Mord an ihrer Zwillingsschwester Sutton aufzuklären, gibt sie sich als Sutton aus. Nur der Mörder und Emmas Freund Ethan kennen ihr Geheimnis. Nachdem Thayer, der attraktive Ex von Sutton, nicht mehr als Täter in Frage kommt, erhärtet sich der Verdacht gegen Suttons Schwester Laurel. Denn die ist nicht nur grün vor Eifersucht, weil Thayer Sutton-alias-Emma immer noch liebt, sie ist auch die einzige, die kein Alibi in der Mordnacht besitzt …

Sag mir erst, wie kalt du bist (Band 5)

~ Worum es geht ~

Vor zwei Monaten wurde Emma Paxtons Zwillingsschwester Sutton umgebracht und der unbekannte Mörder hat Emma gezwungen, Suttons Platz einzunehmen. Emma ist fest entschlossen, den Täter zu entlarven. Die Shortlist der Verdächtigen wird immer kürzer, aber Emma hat noch keine wirklich heiße Spur. Der Verdacht gegen Suttons Stiefschwester hat sich in Luft aufgelöst. Bleibt noch Emmas und Suttons leibliche Mutter Becky, die vor kurzem aus dem Nichts wiederaufgetaucht ist. Und sofort erkannt hat, dass Emma nicht Sutton ist – etwas, das nur Emmas Freund Ethan und der Mörder wissen. Reiner Mutterinstinkt? Oder weiß Becky mehr, als sie zugibt?

Und du musst gehen (Band 6)

~ Worum es geht ~

Sie sucht den MÖRDER ihres ZWILLINGS...
 
Seit Wochen spielt Emma die Rolle ihrer ermordeten Zwillingsschwester Sutton Paxton perfekt – doch Suttons Mörder hat sie immer noch nicht gefunden. Als plötzlich die Leiche von Sutton entdeckt wird, gerät Emmas sorgfältig konstruierte Lügenwelt ins Wanken. In kürzester Zeit wird Emma Hauptverdächtige Nummer eins. Wenn sie nicht bald den Mörder überführen kann, wird sie hinter Gitter landen – oder noch schlimmer: ihr Leben verlieren …






Samstag, 25. Juni 2016

Samstagsfrage #21

Liebe Leseeulen,

kommen wir zur heutigen Samstagfrage, auf die Ihr antworten könnt.
Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Welcher Harry Potter Charakter ist dein Favorit?

Eure Sina

Freitag, 24. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Panthersommernächte von Bettina Belitz

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 400 Seiten
  • Verlag: Loewe; Auflage: 1 (15. Februar 2016)
  • Autor/in: Bettina Belitz
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 17,95€
  • ISBN: 3785577699
*~* Kurzbeschreibung *~*  

Manchmal braucht man ein bisschen Magie, um zu sich selbst zu finden und zur ersten großen Liebe. Und niemand erzählt das auf so poetische und humorvolle Weise wie Splitterherz-Autorin Bettina Belitz. Mit Panthersommernächte legt die Bestsellerautorin einen fantastischen Jugendroman vor, der in Ton und Stimmung an ihre beliebte Luzie & Leander-Reihe anknüpft.Unter Ninas Bett liegt ein schwarzer Panther. Eine lebendige, wilde Raubkatze, die urplötzlich in der Kleinstadt aufgetaucht ist und die Bürger in Angst und Schrecken versetzt. Während draußen schon der Schützenverein zur Jagd auf „die Bestie“ bläst, ist es Nina gelungen, Kontakt zu dem Tier aufzunehmen. Sie spürt den geheimnisvollen Zauber des Panthers, der sich sogar von ihr berühren lässt. Aber ein Panther ist kein Schmusekätzchen. Er braucht Freiheit und vor allem täglich jede Menge frisches Futter. Hilfe bekommt Nina von ihrem Klassenkameraden Lionel. Ausgerechnet, denn Lionels Vater ist der Anführer der Panther-Jagdgesellschaft.

Mittwoch, 22. Juni 2016

One Day in a Book #1 : Die 100 von Kass Morgen


Liebe Leseeulen,

dies ist mein erster Beitrag zu [One Day in a Book]!  
Doch bevor es los geht ekläre ich euch kurz von wem die Aktion ist und worum es genau geht: 
Der [One Day in a Book] ist eine gemeinsame Aktion von Silences Bücherwelt, Life of Books, Nicole LostinBooks, MitternachtsSchatten und Anni-Chans Fantastic Books.
Es geht darum, dass wir alle doch den Traum haben, mal in Bücher zu reisen. Nicht für lange, sondern nur für einen Tag. Hier stellt ihr uns vor, in welches Buch ihr mal reisen möchtet und wieso.
(Links werden bei Izzy von MitternachtsSchatten gesammelt.)



Lesetagebuch #28

Liebe Leseeulen,

ich sage nur ein Wort: HALBZEIT!

Die hälfte ist geschafft, also nicht nur von dieser Woche, sondern auch von Harry Potter und der Orden des Phönix
Ich bin immer noch völlig begeistert, wenn ich diese Buch einmal in der Hand habe kann ich kaum aufhören zu lesen. 
Jedoch habe mich ab und zu das Gefühl, kaum etwas geschafft zu haben. Was mich Sicherheit daran liegt, dass das Buch 1.024 Seiten hat. 

Wie dem auch sei, ich habe mir das Ziel gesetzt das Buch diesen Monat noch zu beenden! Da noch ein Wocheende vor mir liegt, bin ich sicher das ich dieses Ziel erreichen werde. Ich halte euch auf dem laufendem!

*** 

Was lest ihr zur Zeit?

Liebe Grüße, 
 Sina  

Dienstag, 21. Juni 2016

*Rezension* Love and Confess von Colleen Hoover

 
Autor/in: Colleen Hoover
Titel: Love and Confess
Seitenzahl: 400 Seiten
Erscheinungsjahr: 20. November 2015
Verlag: dtv

 *~* Worum es geht *~*

Montag, 20. Juni 2016

~Buchvorstellungen~ von Colleen Hoover

Liebe Leseeulen,

heute habe ich mir überlegt das ich meine Collen Hoover Bücher vorstellen werde.

 Hope Forever (Band 1) 

~ Worum es geht ~

Sonntag, 19. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Joyland von Stepehn King

*~* Inofs *~*

  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag
    (12. Januar 2015)
  • Autor/in: Stepehn King
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 9,99€
  • ISBN: 3453437950
*~* Kurzbeschreibung *~*  

Auf verhängnisvolle Weise kreuzen sich in einem kleinen Vergnügungspark die Wege eines untergetauchten Mörders und eines Kindes. Und mitten im sich überschlagenden Geschehen steht ein junger, unschuldiger Student, der alles zu verlieren droht und doch so viel gewinnt.

Samstag, 18. Juni 2016

Samstagsfrage #20

Liebe Leseeulen,

kommen wir zur heutigen Samstagfrage, auf die Ihr antworten könnt.
Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Pretty Little Liars oder The Vampire Diaris?

Eure Sina

Freitag, 17. Juni 2016

*Rezension* Just Listen von Sarah Dessen

Autor/in: Sarah Dessen
Titel: Just Listen
Seitenzahl: 464 Seiten
Erscheinungsjahr: 1. Juni 2015
Verlag: dtv

*~* Worum es geht *~*

Mittwoch, 15. Juni 2016

Lesetagebuch #27

Liebe Leseeulen,

in den letzten tagen habe ich nicht viele Seiten geschafft. Allerdings bin ich im Potter-Fieber!
Ich hätte nie gedacht, dass mir diese Buchreihe so gefallen könnte. 

Viel mehr kann ich noch nicht berichten. Ich muss allerdings zu geben das mein Sub riesig ist und ich irgendwie nicht vorankomme....
Zum wiederholten mal,  denke ich darüber nach mir ein Buch-Kauf-VERBOT zu erteilen! Beim letzten mal bin ich schwach geworden,  vielleicht gelingt es mir ja dieses mal.... Die Hoffnung stirbt zuletzt! 

Ich werde euch berichten 😉

Liebe grüße,

Sina

Dienstag, 14. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Pretty Little Liars - Skrupellos (Band 10) von Sara Shepard

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: cbt (9. November 2015)
  • Autor/in: Sara Shepard
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 7,99€
  • ISBN: 357031037X
*~* Kurzbeschreibung *~*  


Arias Beziehung geht den Bach runter, Emily entdeckt ihre wilde Seite, Hanna tauscht Küsse mit dem Feind und Spencer wird mit ihrer unschönen Vergangenheit konfrontiert … Doch das sind alles peanuts im Vergleich zu jener schicksalhaften Nacht auf Jamaica, welche die vier verzweifelt zu vergessen versuchen. Vergeblich – eine Alte Bekannte aus dem Off meldet sich zurück, die nur eines will: dass die vier endlich das kriegen, was sie verdienen …

Montag, 13. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Pretty Little Liars - Unerbittlich (Band 9) von Sara Shepard

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 352 Seiten
  • Verlag: cbt (8. September 2015)
  • Autor/in: Sara Shepard
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 7,99€
  • ISBN: 3570310329
*~* Kurzbeschreibung *~*  

Sie verlieren ihre Freundin, werden von einem mysteriösen Stalker verfolgt und entrinnen nur knapp dem Tod – doch das hindert Aria, Spencer, Hanna und Emily garantiert nicht an ihrem ganz großen Auftritt! Die Drama-Queens lieben ihn einfach, den Glamour, den Glitzer, den unerhörten Skandal. Bis ihnen genau das zum Verhängnis wird – denn es gibt jemanden, der weiß, was letzten Spring Break auf Jamaica passiert ist …

Sonntag, 12. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Zerstezt von Michael Tsokos

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Knaur TB (1. April 2016)
  • Autor/in: Michael Tsokos
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 14,99€
  • ISBN: 3426518775
*~* Kurzbeschreibung *~*  

BKA-Rechtsmediziner Dr. Fred Abel arbeitet unter Hochdruck an einem großen Fall: Ein winziger Einstich in der Kniekehle eines Toten verrät ihm, dass einer der gefährlichsten Killer der letzten Zeit weiterhin sein Unwesen treibt. Doch bevor Abel ihn stoppen kann, wird er in heikler Mission in den osteuropäischen Pseudostaat Transnistrien geschickt. Dort soll er zwei Mordopfer identifizieren, die in Kalkfässern gelagert wurden und fast vollständig zersetzt sind. Plötzlich steht Abel im Fadenkreuz eines politischen Komplotts. Während einer mörderischen Verfolgungsjagd durch das transnistrische Grenzland muss er seine ganz besonderen Fähigkeiten einsetzen. Und gleichzeitig kämpft in Deutschland das jüngste Opfer des Psychopathen in einem Keller um sein Leben ...

Samstag, 11. Juni 2016

Samstagsfrage #19

Liebe Leseeulen,

kommen wir zur heutigen Samstagfrage, auf die Ihr antworten könnt.
Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Welche Bücher möchtest du dir als nächstes kaufen?

Eure Sina

Freitag, 10. Juni 2016

*Rezension* Zerschunden von Michael Tsokos

Autor/in: Michael Tsokos
Titel: Zerschunden
Seitenzahl: 432 Seiten
Erscheinungsjahr: 1. Oktober 2015
Verlag: Knaur TB

*~* Worum es geht *~*

Ein Serienkiller, der europaweit in der Nähe von Flughäfen zuschlägt. Er ist schnell, er ist unberechenbar, und er ist nicht zu fassen. Seine Opfer: Alleinstehende Frauen, auf deren Körper er seine ganz persönliche Signatur hinterlässt. Ein Fall für Rechtsmediziner Fred Abel vom Bundeskriminalamt, der plötzlich tiefer in den Fall involviert ist, als er möchte. Denn der Hauptverdächtige ist ein alter Freund, dessen kleine Tochter im Sterben liegt.

*~* Meine Meinung *~*

Als ich mit diesem Buch begann, hatte ich keine großen Erwartungen. Ich wollte einfach mal wieder ein gutes Buch lesen, dass in die Richtung "Sebastian Fitzek" lesen.
Michael Tsokos hat mich wirklich nicht enttäuscht. Er hat es geschafft, mich schon auf den ersten Seiten in seinen Bann zu ziehen. Dadurch, dass Michael Tsokos Rechtsmediziner ist, weiß er besser als so manch andere wie grausam die Realität wirklich sein kann. Dieses Wissen, wenn auch harmloser da gestellt, als es wahrscheinlich ist, verursacht ein merkwürdiges Gefühl. Dann auch dieser True-Crime-Thriller ist an manchen stellen wirklich sehr grausam.
Mit ein bisschen Fantasie und dem wissen, dass Tsokos ein angesehener Rechtsmediziner ist wirkt dieses Buch noch viel realer als ich es mir an manchen stellen gewünscht habe.

Dieses Buch ist voller Spannung, verrückten und zu gleich genialer Wendungen! Wenn ihr euch ein wirklich gutes Buch zum gruseln ans Bett legen wollt - dann dieses!
Ich habe bis zur letzten Seite mit dem Protagonisten Fred Abel mitgefiebert und freue mich sehr auf ein baldiges Wiedersehen mit ihm!

Schon auf den ersten Seiten war ich völlig in der Geschichte verloren, sie zeigt uns einen Teil der Wahrheit. Einen schaurigen Teil,
 
*~* Mein Fazit *~*  

Nichts ist so grausam, wie die Realität! Dieses Buch lässt einen nicht mehr los, noch Wochen später musste ich oft an das gelesenen denken. Nur sehr selten schafft es ein Buch, mir noch solange im Gedächtnis zu bleiben.

Bei dieser Rezension habe ich nicht viel zum Inhalt geschrieben, ganz einfach aus dem Grund das ich es einfach alles gar nicht in Worte fassen kann ohne zu viel zu verraten.

Ich jedenfalls freue mich schon sehr auf Band 2 - Zerstezt, in dem auch wieder Fred Abel der Hauptprotagonist sein wird. Auf dieses Wiedersehen freue ich mich sehr.  

Das Buch bekommt von mir:  

5 von 5 Leseeulen! 

 Eure Sina :-*

Mittwoch, 8. Juni 2016

Lesetagebuch #26

Liebe Leseeulen,

Letzte Woche habe ich Harry Potter und der Feuerkelch beendet. Daraufhin habe ich mit Harry Potter und der Orden des Phönix angefangen und aus sehr großer Neugier mit Lying Game - Und raus bist du.

Was soll ich sagen, Lying Game Band 1 habe ich jetzt ausgelesen und bin jetzt schon Rest los begeistert!!! 

Jetzt versuche ich mich trotz allem aber wieder auf Harry Potter und der Orden des Phönix zu konzentrieren - Die Lying Game Reihe muss warten :P
Viel kann ich noch nicht zu Harry Potter und der Orden des Phönix sagen, aber ich glaube das es mir genauso gut gefallen wird!!  Ich halte euch auf dem laufenden!

Liebe grüße,

Sina

Dienstag, 7. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Unendliche Liebe: Together Forever 4 von Monica Murphy

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 432 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (14. Dezember 2015)
  • Autor/in: Monica Murphy
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 8,99€
  • ISBN: 3453418522
*~* Kurzbeschreibung *~*  


Chelsea ist überhaupt nicht mein Typ. Sie ist klug, aber total schüchtern. Ziemlich sicher ist sie sogar noch Jungfrau. Aber wenn sie mich mit ihren stechend blauen Augen anschaut, setzt bei mir alles aus. Auf eine komische Art. Ihre Art zu denken und ihr Hunger nach Liebe – als hätte sie noch nie welche bekommen – machen sie für mich begehrenswerter als jedes andere Mädchen. Aber was kann eine, die alles so gut auf die Reihe kriegt wie sie, schon von einem kaputten Typen wie mir wollen?

Montag, 6. Juni 2016

~Buchvorstellung~ Verletzte Gefühle: Together Forever 3 von Monica Murphy

*~* Inofs *~*
  • Taschenbuch: 368 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (10. August 2015)
  • Autor/in: Monica Murphy
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: 8,99€
  • ISBN: 3453418557

*~* Kurzbeschreibung *~*  

Ich liebe Colin wie wahnsinnig, aber es haben zu viele Dämonen von ihm Besitz ergriffen. Wenn er sich mir jetzt nicht öffnet, wird er niemals der Richtige sein und der Partner, den ich brauche. Ich habe ihm einen Monat Zeit gegeben, aber jetzt gehe ich. Wenn es wirklich stimmt, wie sehr er mich liebt: Er weiß, wo er mich finden kann.

Sonntag, 5. Juni 2016

*Rezension* Together Forever - Zweite Chance von Monica Murphy (Band 2)

Autor/in: Monica Murphy
Titel: Together Forever - Zweite Chance
Seitenzahl: 368 Seiten
Erscheinungsjahr: 15. Juni 2015
Verlag: Heyne Verlag

*~* Worum es geht *~*
 Wenn ich Fable doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer.

*~* Meine Meinung *~*

Nach dem sehr spannenden Start von "Total verliebt", musste ich natürlich wissen wie es mit den beiden weitergeht.

Nach dem mehr als tragischem Ende des ersten Teils, sind beide sehr frustriert. Fable kann nicht fassen, das Drew sie verlassen hat und auf keine Nachricht reagiert und sie ihn auch nicht vergessen kann. Drew hingegen, glaubt noch immer das er nicht gutgenug für Fable sei und sie ihm sowieso nicht verzeihen könnte.
Also versuchen beide ihr normales Leben wieder in den griff zu bekommen, was alles ander als einfach ist.

Monica Murphy, ist jeodch eine Autorin die ihre Protagonisten sehr gut durchdacht hat. Denn beide finden sehr schnell wierder zueinander, doch lässt sie es langsam angehen. Sehr behutsam baut sie die Beziehung der beiden wieder auf. Zu jeder Beziehung die sich neu entwickelt, müssen beide streiterein und missverständnisse über sich ergehen lassen und gemeinsam lernen daran zu wachsen.
Fable und Drew sind mit zwei Protagonisten, die ich sofort ins Herz geschlossen habe.

Ich als leserin, fühle mit den Protagonisten, insbesonder im Fall von Fable und Drew. Doch ein kleines Kapitel, hat mich wüten und traurig zugleich gemacht - das Kapitel  aus Adeles Sicht! Danach musste ich das Buch tatsächlich für einen Moment an die Seite legen...
Ich bewunder Monica Murphy, sie hat den Mut dieses kleinen Teil einfach in ihre Gesichte mit einzubauen, obwohl die reaktion der Leser abzusehen ist.
Doch dies ist keines flass negatov gemeint, im gegenteil. Es zaubert (nein, ich werde jetzt nicht sentimental) das gewisse etwas in die Gesichte. Es wirkt sich nicht nur auf alle mitwirkenden Charaktere aus, sondern auch auf den Leser.
Was natürlich beabsichtig ist, diese kleine, jedoch bedeutende Geste macht die ganze Gesichte jedoch noch mehr zu etwas besondern! 

Das Ende, ich weiß nicht sorecht wie ich es beschreiben soll, hat mich ebenfalls wüten und traurig gemacht. Es ist ein Ende mit dem ich nicht gerechnet hätte und das mich auch noch lange beschäftigt hat... Ich möchte natürlich nicht zu viel verraten und hülle  ich deshalb in schweigen!
Ich sage nur noch folgendes dazu: Das Ende ist voller Spannung und nervenkitzel!!


*~* Mein Fazit *~*  

Eine sehr gelungene Fortsetzung, bei der es auch hier an nichts fehlt! 
Ein spannendes, gefühlvolles und nervenaufreibendes  Buch, von der ersten bis zur letzten Seite. 
Das Ende ist dieser kurzen Gesichte, zwischen Drew und Fable ist so packend wir Band 1, also kann ich euch das Buch nur ans Herz legen! Ihr werdet mehr als überrascht und schockiert vom Ende sein!

Das Buch bekommt von mir:  

5 von 5 Leseeulen! 

 Eure Sina :-*

Samstag, 4. Juni 2016

Samstagsfrage #18

Liebe Leseeulen, 

kommen wir zur heutigen Samstagfrage, auf die Ihr antworten könnt.
Ihr habt dann immer eine Woche Zeit um diese zu beantworten, denn dann kommt die nächste ;)

Kommen wir zu meiner Frage:

Welche Serie siehst du zur Zeit am liebsten?

Eure Sina

Freitag, 3. Juni 2016

*Rezension* Together Forever - Total verliebt von Monica Murphy (Band 1)

Autor/in: Monica Murphy
Titel:  Total verliebt
Seitenzahl:  272 Seiten
Erscheinungsjahr: 14. April 2015
Verlag: Heyne

*~* Worum es geht *~*

Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

*~* Meine Meinung *~* 

Drew muss über Thanksgiving seine Eltern besuchen, doch nur wiederwillig lässt er sich darauf ein. Denn dort warten keine schönen, sondern schreckliche Erinnerungen auf ihn. Er möchte jedoch nicht alleine dorthin zurück, aus diesem Grund engagiert er Fable. 
Fable, eine junge Frau die aus Geldnot fast jeden Job annehmen würde. Drew bietet ihr 3000 Doller an, dafür muss Fable sich für 1 Woche als seine Freundin ausgeben.
Doch keinem der beiden ist klar, dass sich aus diesem kleinen Job eine tiefere Verbindung der beiden entwickeln wird. Hat diese Liebe ein Chance, denn beide tragen ihre Geheimnisse mit sich?

Diese Geschichte, ich musste einfach noch einmal zusammenfassen worum es geht, ist von der ersten Seiten auf magische Weise fesselnd. Monica Murphy schafft es einen sofort in die Welt der beiden Charaktere zu ziehen. 
Sie schafft eine unglaublich gute Spirale aus Emotionen, Atmosphäre und der sich weiterentwickelnden Charaktere. Beide müssen sich weiterentwickeln, Murphy lässt ihnen einfach keine Wahl und das ist auch gut so!
Man verschmilzte förmlich mit dem Buch, da man umbeidingt erfahren will wie sich die Beziehung der beiden entwickelt und welche Geheimnisse beide versuchen zu verbergen. 


*~* Mein Fazit *~*  

"Total verliebt" ist der erste Band der "Together Forver"-Reihe, geschrieben von Monica Murphy. Dies ist das erste Buch der Autorin, dass ich gelesen habe und ich liebe ihren Schreibstil, ihre ganz Art.
Trotz der nur 272 Seiten, ist sowohl die Wendung der Gesichte als auch die Entwicklung der Protagonisten einfach fantastisch.
Ich habe mich so sehr in dieser Gesichte verloren, dass ich dieses Buch innerhalb von 2 Tagen gelesen habe.

Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen, Drew und Fable sind mir von der Ersten, bis zu letzten Seite ans Herz gewachsen. Doch hinter diese Gesichte steckt noch viel mehr als ich am Anfang geahnt habe!

Am Ende bleiben noch viel zu viele Fragen offen, also haltet am besten Band 2 (Zweite Chance) bereit!


Das Buch bekommt von mir:  
5 von 5 Leseeulen!

Mittwoch, 1. Juni 2016

Lesetagebuch #25

Liebe Leseeulen,

lang lang ist es her!
Die letzten monate waren nicht einfach und die nächsten Wochen ggf Monate werden wahrscheinlich nicht besser... Aber ich darf den Kopf nicht in den Sand stecken, irgendiwe muss es weitergehen...

Ich hatte eigentlich vor Harry Potter und der Feuerkelch im Mai zu beenden, doch aus privaten Gründen war es mir nicht möglich dies zu schaffen. Es gibt manchmal einfach etwas wichigers im Leben. Das Ziel, dass buch diesen Monat zu beenden ist trotzdem da und ich werde es auch irgendwie schaffen. Denn wenn ich einmal lese verliere ich mich völlig in diesem Buch.
Ich habe mich lange geweigert, die Harry Potter Bücher zu lesen, mitlerweile kann ich dies gar nicht mehr verstehen! Wenn ich ehrlich bin, bin ich mehr als positiv überrascht und will umbedingt wissen wie es weitergeht. Denn hinzukommt, dass ich alle Filme nur durcheinander kenne, obwohl ich sie auf DVD habe.
Jetzt mache ich es so, wenn ich ein Harry Potter Buch beendet habe scheuen ich mir den passenden Film an. Es überrascht mich, immer wieder aufs neue festzustellen wie viel ich noch weiß...

Also ich ziehe mich jetzt zurück um weiterzulesen. In den nächsten Tagen haue ich euch immer wieder neue Beiträge um die Augen - nicht die Ohren - die braucht ihr hier auf meinem Blog nicht :P

Eure Leseeule Sina

Monatsrückblick: Mai 2016

Liebe Leseeule, 

hier der Monatsrückblick von Mai 2016:

1. Harry Potter und der Gefangene von Askaban von J. K. Rowling ; 476 Seiten




Insgesamt habe ich  476 Seiten gelesen :) 

Aus privaten Gründen habe ich es nicht geschafft Harry Potter und der Feuerkelch zu beenden... 

Eure Sina :-*